Hochzeit Céline & Michael

Zwei Menschen, eine Zukunft, zwei Seelen, ein Traum, zwei Herzen, eine Liebe. 

 

Am Samstag 14. September durfte ich das Hochzeit von Céline & Michael fotografisch begleiten. Für das Paarshooting am Morgen haben sich die Beiden eine Kiesgrube ausgesucht. Zuerst war ich etwas skeptisch, wird es nicht eine etwas eintönige Angelegenheit in der Grube, wird es noch andere Elemente haben als nur Kies, Sand, Steine, Geröll und Staub?!

 

An der Fotolocation angekommen, habe ich mich umgeschaut und war total aus dem Häuschen und überaus begeistert. Was für ein toller Ort, wie ich mich da austoben kann...dachte ich. 

Sträucher, Gräser, Teiche, Steine, Felsen, Holz...es war so viel vorhanden für ein vollumfängliches Hochzeitspaar-Shooting. 

Das Fotografieren mit Céline und Michael wie auch ihren Trauzeugen, war einfach toll. 

 

Das Fest der Beiden war super schön und ausgefallen, hier ein paar wirklich coole Highlights...

 

- Die emotional, kurze Trauung fand im Freien statt, und wurde vom Brautbruder abgehalten.  

- Für das Apéro haben sich die Beiden etwas sehr ausgefallenes aber auch simples ausgedacht. Es standen einige Fässer

   mit perfekter Glut umher. Die Gäste durften sich ein selber geschnitzten Ast schnappen und dann eine Cervelat bräteln. 

   Dies war wirklich eine super Idee und durch das rotieren der Gäste entstanden immer wieder neue Gesprächspartner.

   Für mich war es so einfach, authentische Momentaufnahmen festzuhalten. 

- Der Bräutigam schraubte vor dem grossen Tag,  sehr lange an seinem Motorrad mit Seitenwagen, welches dann am         

   Hochzeit ein wichtiger Bestandteil war, sei es für das Shooting am Morgen oder für seine Fahrt, mit der Braut zur  

   Trauung.

 

Liebe Céline, lieber Michu 

 

Ich wünsche euch viele unendlich tolle Momente als Ehepaar mit unvergesslichen fahren auf eurem Motorrad. Ihr seid ein wunderbares Paar und ich fühle mich sehr geehrt das ich bei eurem grossen Tag dabei sein konnte und so viele coole Ereignisse miterleben durfte. 

 

Von Herzen, alles Liebe 

 

Rosmarie

 

 

 

 

 

 

mehr lesen

Hochzeit Jenny & Lukas

Letzten Samstag durfte ich das Hochzeit von Jenny und Lukas fotografieren.

 

Zum Beginn hatte ich die Ehre die wunderschöne Braut und ihre bezaubernde Trauzeugin zur ersten Bräutigamsbegegnungs,- und Fotolocation chauffieren zu dürfen. Es war eine gemütliche Fahrt dorthin bei welcher man die Aufregung und Vorfreude förmlich spüren konnte. 

 

Für das Paarshooting haben sich das Brautpaar eine wirklich wunderbare Location im Schangnau i.E. ausgesucht.

Wasser, Wald, Steine, Berge, Sträucher und Gräser...alles war dabei und dies erleichterte mir das Fotografieren der Beiden in so vielen verschiedenen Facetten bei einfach traumhaften Lichtverhältnissen.

 

Die Trauung war sehr romantisch, begleitet von einer wirklich wohlklingenden, herzerwärmenden Stimme, welche die Kirche ausgefüllt hat und dem ein oder anderen Gast so manches Tränchen entlockte.  Ich mag die Emotionen während der Trauung besonders. Dieses ehrliche Lachen und natürlich auch Weinen der Gäste, die wahrhaftige Freude für die Beiden, die den Schritt machen zu Zweit das Leben zu meistern und sicherlich so manchen schönen und spannenden Moment zusammen erleben zu können.

 

Das Apéro und Festessen fand auf einem Bauernhof in Signau statt und war wirklich sehr harmonisch und schön aufgebaut, verschiedene Bereiche wo die Gäste sich mit Essen und Trinken bedienen konnten und automatisch in neue Gespräche verwickelt wurden, machten es mir sehr einfach die Momente ungestellt aufzunehmen.

Überall die kleinen dekorativen Details auf dem Bauernhof, machten es für die Gäste sehr gemütlich.

Ein grosses Lob an die Familie des Bauernhofes welche zum ersten mal ein Hochzeit bei sich Zuhause bewirtete. 

 

Nun noch einmal zurück zum Brautpaar: Ich schloss die Beiden wirklich schnell in mein Herz, schon beim ersten Gespräch und Betrachtung der verschiedenen Locations fanden wir einen guten Draht zueinander. Genau das, macht es dann aus, emotionale, ehrlich sprechende Bilder aufzunehmen. Ich danke Jenny und Lukas sehr dafür das ich all die tollen Momente festhalten durfte und sie mir uneingeschränkt das Vertrauen schenkten.

 

Alles, alles Liebe für eure Zukunft, auf viele spannende und schöne Momente als glückliches Ehepaar.

 

Wünscht euch: Eure Fotografin. 

 

 

mehr lesen

Sandra & Bernhard

Ich habe mir lange überlegt was ich über diese Beiden und ihr Hochzeitsfest schreiben soll...

 

Ich war einfach überwältigt und es gab wirklich viele Momente, bei denen ich mit den Tränen kämpfen musste und beinahe nicht mehr in der Lage war, meinen geliebten Job professionell auszuführen.

 

Die erste Begegnung...die Liebe welche ich an jenem Morgen in der hellen Waldlichtung spüren durfte war so ehrlich, total berührend und herzerwärmend. Solche Momente erleben zu dürfen ist für mich einfach unbeschreiblich Wertvoll, die Erinnerung dazu dann noch in Bildern zu haben, diese dem Brautpaar weiterzugeben und ihnen ihre eigene noch nicht gesehene Mimik und Gestik zu zeigen, sie damit wieder hoffentlich emotional zu berühren eine riesen Ehre. 

 

Ich erlebte den ganzen Tag richtige Hühnerhaut Augenblicke, ob der Gesichtsausdruck des Bräutigams als er seine Frau, in der Kirche immer näher zu ihm schreiten sah,  das Singen der Braut für den Bräutigam während der Trauung, die stetigen schönen, aber auch lustigen Worte füreinander, die aufgestellte Gesellschaft und die Augen der Beiden als der Helikopter sie abholte. Dies waren nur ein Teil davon. 

 

Ich war wirklich überwältigt vom Hochzeitstag der Beiden und kann ihnen nicht genug danken dass ich all das mit ihnen und rund um sie erleben durfte.

 

 

 

Liebe Sandra, Lieber Bernhard

 

Vielen lieben Dank für das uneingeschränkte Vertrauen, welches ihr mir entgegengebracht habt und ich freue mich euch schon bald alle Fotos abgeben zu dürfen. 

 

Gerne wünsche ich euch für euren gemeinsamen Weg von Herzen viele Glückliche, Sorgenlose, aufgestellte Momente und einfach alles was ihr euch auch wünscht. 

 

 

Alles Liebe 

 

Eure Fotografin Rosmarie 

 

 

 

 

 

mehr lesen